Wozu gibt es Hi ID?

Zweck von Hi ID

Hi ID existiert, damit wir jetzt gemeinsam die Arbeit der Zukunft mit mehr Menschlichkeit prägen. Angefangen beim Individuum, so dass jede:r sich selbst -die eigene Identität- kennt und beim Arbeiten einbringt. Dadurch ist im Gesamten ein menschenorientierteres Arbeiten möglich.

Deshalb unterstützt Hi ID Individuen die eigene Arbeitswelt passend nach der eigenen Identität zu gestalten. Mit dem Ziel, dass mehr Menschen nachhaltig ein gutes Gefühl in der Arbeitswelt haben.

Hi ID Vision

Eine Zukunft, in der Menschen das System Arbeit nach den eigenen Bedürfnissen ausrichten und nicht vorwiegend nach Profit.

Eine Zukunft, in der jede:r gerade im Job er oder sie selbst ist und Potenziale einbringt.

Eine Zukunft, in der jeder sich selbst intensiver kennt und die eigene Arbeitswelt selbstbestimmt nach den eigenen Vorstellung aufbaut.

Darum geht es

✌️ Das System der Arbeit wieder für Menschen ausrichten, so dass es uns nicht „erdrückt“.

✌️ Menschliche Fähigkeiten hervorholen in Symbiose mit Robotik und Automatisierung.

✌️ Weniger Leistungsgesellschaft, mehr gezielt Kompetenzen einsetzen.

✌️ Mehr Nichtstun ertragen, weil ich okay mit mir bin.

✌️ Mich kennen und deshalb bewusst meine Arbeitswelt passend zu mir gestalten.

Zweck der Tools

Dass du deine eigene Arbeitswelt bewusst nach dir selbst ausrichtest, um nachhaltig im Berufsleben zufrieden zu sein. Durch die Gestaltung der Karriere, die zu dir passt, weißt du auch in einem sich verändernden Arbeitssystem, was für dich zählt. Bei allen Veränderungen kannst du dich einfach auf dich selbst besinnen.

Basis hierfür ist, dich mit dir selbst auseinanderzusetzen, dich zu reflektieren und den eigenen Kern besser zu verstehen. Wenn du dich intensiv kennst, bedeutet das zudem eine innere Ruhe, die du dann auch nach Außen strahlst. Gut für das Berufsleben und für das Private.

Der Weg dorthin

Mit Hi ID möchten wir möglichst vielen Menschen Zugang zu Tools bieten – zum selbst Kennenlernen und zum Gestalten der passenden und sinnstiftenden Arbeit. Und das mit geringen Zugangshürden.

Mehr Menschen dazu bewegen, die eigene Arbeitswelt selbst in die Hand zu nehmen – sich nicht leiten zu lassen – und bewusst den individuellen Karrierepfad zu kreieren. Hi ID setzt sich für Chancengleichheit ein (UN-Ziel N°10) und eine menschenwürdige Arbeit (UN-Ziel N°8).

Wir bauen die Lösung, wie sie uns gefällt.

Warum solltest du also bei 0 anfangen und viele andere Menschen auch, zu erkennen, wofür sie stehen, was wichtig ist, wo sie aktuell stehen und was sie wollen. Mit Hi ID sind Tools entstanden, die anderen geholfen haben. Wir denken, dass sie auch dir helfen können.

Hi ID ist ein Social Business

Als Social Business liegt der Fokus darauf, dass möglichst viele Menschen Zugriff auf die Hi ID Produkte haben durch geringe Zugangshürden. Auf der anderen Seite soll Hi ID zukunftsfähig gemacht werden, sich selbst tragen und weiterentwickelt werden.

Damit dieser Balanceakt einfacher fällt, sind wir mit Hi ID Teil des Vereins SEND (Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland). Hierbei geht es um das Ebnen von Wegen für eine einfachere Umsetzbarkeit von Social Businesses in Deutschland.

Starten wir die Zukunft der Arbeit nach uns selbst auszurichten.

Dafür bietet dir Hi ID einen Einstieg und stellt dir die Basis, die Werkzeuge. Das heißt nicht, dass dir die ganze Arbeit abgenommen wird. Das Erkunden deines Inneren und deiner passenden Arbeitswelt kannst nur du. Hi ID vereinfacht dir den Weg.

Wo möchtest du reinschnuppern?

Hi ID Programm

Lerne den Zugang zur Toolvielfalt kennen.

Who

Hier kannst du mehr über die Beweggründe zu Hi ID erfahren.

Jetzt buchen

Auf nichts warten und direkt loslegen.

Newsletter-Anmeldung* - Erfahre mehr über Hi ID, Neues Arbeiten und Identitätserforschung.



 

erfahre mehr

Impressum       Datenschutz      AGB

Copyright © Hi ID 2021. Alle Rechte vorbehalten.

*Du findest Infos zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie deinen Möglichkeiten zum Abbestellen in der Datenschutzerklärung unter dem Punkt Newsletter.